Startseite

 

 

 

 


Aktuell


Neuigkeiten auch über den WhatsApp-Kanal
`Gemeinsam in Atteln!´

(Link)

 

 


www.atteln-online.de

 

 

 

 

15.-17.06.2024

Schützenverein

 

 

Schützenfest 2024


Königspaar 2024 - Benedikt & Manuela Wieners

Mehr auf: https://schuetzen-atteln.de

 

 

***

 

 

 

 

Heimatverein

 

 

Heimatverein Atteln bietet Schilder an
Alte Hausnamen in Erinnerung halten

In einigen Gemeinden auch im Südkreis haben sich bis in die heutige Zeit sogenannte „Hausnamen“ erhalten. Neben dem Vor- und Nachnamen der heutigen Bewohner tragen hier viele ältere Häuser auch noch den ursprünglichen Namen der ersten Bewohner, der sogar bei einem Besitzerwechsel oft erhalten bleibt.

In Atteln sollen diese alten Bezeichnungen nicht in Vergessenheit geraten. Daher hat sich Jürgen Vahle vom Heimatverein Atteln, auf Initiative von Silvia Vahle, auf die Suche nach geeigneten Schildern gemacht. Mittlerweile wurden bereits an 30 Häusern in Atteln Tafeln mit dem alten „Hausnamen“ angebracht.

Nicht selten hören sich die alten Namen in der heutigen Zeit etwas kurios an: Bumans, Gönebeckers, Pümbsen, Eckers, Schwetters, Greunen, Ruhn, Olgers sind einige Beispiele für alte Attelner Hausnamen.

Bewohner des Dorfes, die noch Interesse an einem Schild haben, können dazu Kontakt zum Heimatverein aufnehmen.

***

 

 

 

22.03.2024

www.naturbad-altenautal.de

 

 

Vorstandsänderungen im Verein


Auf der Jahreshauptversammlung des Naturbad Altenautal e.V. standen neben den obligatorischen Tagesordnungspunkten in diesem Jahr Neuwahlen auf der Agenda.
Der neue (alte) Vorstand setzt sich wie folgt zusammen:

1.Vorsitzender:
2.Vorsitzender:
Ralf Zumbrock
Torsten Vahle
Christopher Schulz (neu für Bernd Steffens)
 

Kassierer: Schriftführer:

Daniel Mantasl (neu für Sven Jost)
Carsten Krois

 




 





Beisitzer:

Martin Krois
Bernd Amedick
Heiner Wigge
Markus Linnemann (neu)
Bernd Steffens (neu)
Sven Jost (neu)
Petra Stockmar
Sylvia Kramer
Maria Niggemeier
Bettina Becker (neu)

Kassenprüfer

Sebastian Lohmann
Thorsten Junker
Stefan Busch

Der Vereinsvorsitzende Ralf Zumbrock bedankte sich bei Sven Jost und Bernd Steffens für die überragende, ehrenamtliche Arbeit im geschäftsführenden Vorstand. Darüber hinaus richtete er ein dickes Dankeschön an Kiosk-Chefin Ulrike Ostermann (+Team) und Bademeister Christian Jung.

Die Badesaison 2024 kann kommen.

 

***